Montag, 16. Juni 2014

SUPER DEUTSCHLAND - SUPER PEGGY :))

Ich weiß, jetzt sitzen alle vorm Fernseher und haben keinen Nerv für meinen Lauf ABER wieder einmal von SASKIA beflügelt, bin ich heute nach der Arbeit 5km gelaufen und zwar


  1. ohne auf meinen Puls zu achten
  2. hab ich mir das 1. Mal ein Lauf-Album runtergeladen und zwar: running beats Musik zum Laufen inkl. 5km & 10km Mix und
  3. wollte ich so schnell wie möglich laufen um meine beste 5km Zeit, die 32:42 vom 4. Juni


JUHUUUUUU 4:0 (super Deutschland) sorry ;)


zu schlagen!




UND ICH HAB ES GESCHAFFT!!!!! 






Wenn ich am Anfang nicht Probleme mit meinen Ohrstöpseln gehabt hätte, hätte ich sicher die 5km in unter einer halben Stunde geschafft. Das wollte ich eigentlich für den Wettkampf im September erreichen :)

Zur Belohnung gab es dann lecker Brownies, danke LARA fürs Rezept.




Kommentare:

  1. Klasse Zeit! Und die Verbesserung ist auch nicht ohne :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Verbesserung von 13 min. meinst du? DAS darf man nicht beachten, denn ich bin nicht die ganze Strecke gelaufen, sieht man eh, also nach 2,5km hab ich kehrt gemacht. :)

      Löschen
    2. Also um 2 min. war ich schneller als meine BESTE Zeit :)

      Löschen
    3. Ich meint schon die 2 Min ;) So viel Knopfrechnen kann ich (gerade noch!) :D
      Und wer zwei Min packt, packt auch noch 30 Sek :D

      Löschen
  2. Super Peggy! :) Toole Steigerung und die halbe Stunde knackst du sicher auch bald!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :) Es war anstrengend aber ich denke, dass ich 1x in der Woche oder in 2 Wochen so einen schnellen Lauf machen werde. Sonst hab ich jetzt vor Intervalltraining zu machen, langsam dann kurz schnell und wieder langsamer. :)

      Löschen
    2. Ja, Intervalltraining bringt's echt, wenn man schneller werden will. Weiß ich aus eigener Erfahrung. :)

      Löschen
  3. Klasse :) Die 5km unter 30 Min. sind auch gerade mein Ziel. Ich mache momentan auch 1x die Woche einen schnelleren Lauf um meine Zeit zu verbessern. In zwei Wochen steht ein 5km Lauf an und da wäre eine Zeit unter 30 Min. schon nett :D
    LG Amysa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drück ich dir ganz fest die Daunen!!!!! :) Lg

      Löschen
  4. Super!
    Es ist immer so unglaublich Motivierend wenn man seine Bestzeit knackt!!!

    Bin auch noch dabei meine Bestzeit von 32 Min zu knacken.
    Ich habe Ohrstöpsel die hinter dem Ohr festgeklemmt werden, da ich auch immer so Problemchen hatte. ;)
    Du schafft es bestimmt auch bald unter 30 min.
    LG
    Tani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tani, ja solche Ohrstöpsel brauch ich auch :) Werd ich mir bald zulegen!
      Viel Glück bei deinem Knacken der Bestzeit! :)

      Löschen
  5. Eigentlich dachte ich wär ich schon längst Follower, war hier ja schon öfter unterwegs? Hm, komisch :/
    Zu deinem letzten Wiege-Foto: Der definierte Bauch steht dir echt gut! ;)
    Falls dich das Rezept interessiert: http://www.chefkoch.de/rezepte/297461109211808/Kartoffel-Cordon-Bleu.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super danke! Ich werde das Rezept sicher mal nachmachen, danke dir :)

      Löschen
  6. Genau so ist es bei mir auch. Die Leute denken ich bin so bei 68 kg denke ich. Hat ja Vorteile leichter auszusehen als man es ist. Man darf dann nur nie sagen "Joah, ich will jetzt übrigens noch 14 kg abnehmen!" dann schreien alle Magersucht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hahaha* ja das kenn ich zu gut! Und wenn sie jetzt sagen: Hast du abgenommen? Muss ich immer aufpassen was ich sage. Ich sage immer: ich esse gesund und mache Sport und da verbrennt man eben überschüssiges Fett. :)

      Löschen
  7. Wow, du kannst so stolz auf dich sein! Deine Bilder motivieren mich immer wieder, ich würde ja so gerne Sport machen aber ich wurde letzte Woche Mittwoch erst operiert und naja, sieht nicht so aus.
    Aber ich wollte dir nur mal sagen, dass dein Blog wunderschön ist und das du verdammt stolz sein kannst, du siehst super aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei brav und schone dich, es bringt nichts, wenn du zu früh anfängst. Was hattest du denn für eine OP? Wird alles wieder gut?
      Und DANKE!!!! ich freu mich riesig über dein Kompliment über meinen Blog und mich :)))))))

      Löschen