Sonntag, 8. Juni 2014

Eating Sunday

Es ist wieder Eating Sunday! Vielleicht inspiriert euch das ein oder andere Gericht :)

Sonntag
Morgens: Mango Schichtjoghurt
Mittags: Hackbällchen in Tomatensauce mit Salat
Abends: Gefüllte Zucchini





Montag
Morgens: Schwarzwälder Kirschtorte Oatmeal
Mittags: Tofu mit Spargel
Abends: Hackbällchen in Tomatensauce mit Salat



Dienstag
Morgens: Erdbeer Schichtjoghurt
Mittags: Hackbällchen in Tomatensauce mit Salat
Abends: Bohnensalat



Mittwoch
Morgens: Erdbeer Chia Oatmeal
Mittag: Mais Fritters auf Salat
Abends: Gefüllte Paprika



Donnerstag
Morgens: Notfallriegel mit Marillen
Mittags: Gebratene Zucchini mit Tofu
Abends: Chili con Gambas


Freitag
Morgens: Mango-Couscous
Mittags: Chili con Gambas
Abends: Mit Schafskäse gefüllte frische Calamari



Samstag
Morgens: Notfallriegel mit Banane
Mittags: Tofu Zucchini mit Avocado und Salat
Abends: ½ Grillhähnchen mit Salat



Sonntag
Morgens: Notfallriegel mit Marille
Mittags: 1 ganzer Zander gegrillt mir Salat (mein Mann hatte Sprotten, die ich gekostet habe, die waren auch lecker)
Abends: ½ Grillhähnchen mit Salat



Und ich hab wieder mal etwas gebacken: Marillenkuchen a la Peggy ABER NICHT FÜR PEGGY (der hat Unmengen an Kalorien, hab ihn für meinen Schatz gebacken)
Mürbeteig mit Marillen und Schneehaube
(wirklich lecker, hab nämlich einen Löffel voll gekostet :D)








Kommentare:

  1. Boah......die gefüllten Calamari! Mit Seefood kriegt man mich IMMER! Wo hast du die denn her? *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß noch ob es den bei euch gibt: METRO
      Das ist ein Supermarkt für Großhändler und Unternehmer. Der hat bis 22:00 offen und frischen Fisch und Meeresfrüchte.
      Die Calamari rochen so gut nach MEER......und waren butterweich!!! *lecker*

      Löschen
  2. Jetzt weiß ich, warum mein Essen immer so unspektakulär aussieht: Wenns aussehen würde, wie bei dir, würd ich es den ganzen Tag nur anschauen und nicht essen und somit verhungern....
    Aber der Fisch.... boa...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *haha* *hahahhah* super!!! Du bist die Beste :DDDDD

      Löschen
  3. Couscous als Süßspeise ist ja echt mal ne gute Idee! Das hab ich noch nie gesehen, kann es mir aber gut vorstellen. Wie hast du das denn genau gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee dazu hab ich von Lee Li von http://endlichzufriedensein.blogspot.de
      50g Couscous in eine Schüssel geben, 100ml Wasser in einem Wasserkocher zum Kochen bringen und danach mit den Couscous vermischen. Zimt hinzufügen und nach Belieben süßen (Honig, Süßstoff, Stevia oder Banane), da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Chia-Samen, Kakao, Trockenfrüchte, Obst, Nüsse, Mohn, Mandelmus oder Erdnussbutter usw.......alles vermischen und ca. 10 min, ziehen lassen und ein paar mal umrühren. :)

      Löschen