Montag, 2. Juni 2014

SCHOKOLADENTRÄUME: Schokolade Zucchini Oatmeal und Schwarzwälder Kirschtorte Oatmeal


Schokolade Zucchini Oatmeal

total schokoladig und saftig wegen dem Zucchini




Zutaten
  • ½ Tasse zerkleinerte Zucchini (mit einer Gemüsereibe z.B.)
  • ⅓ Tasse Milch eurer Wahl (Mandelmilch)
  • etwas Vanillearoma
  • etwas Süßstoff nach Belieben
  • ½ Tasse Haferflocken
  • ¼ TL Backpulver
  • 1 gehäufter EL Kakaopulver
  • Prise Salz


Anleitung
  1. Heize den Backofen auf 180°C auf.
  2. Mische in einer großen Schüssel Zucchini, Milch, Süßstoff und Vanille-Extrakt zusammen.
  3. Füge die trockenen Zutaten zusammen: Haferflocken, Kakaopulver, Backpulver und Salz. Alles miteinander verrühren. Wenn du möchtest, fügen eine Handvoll Schokolade-Drops hinzu!
  4. Gib alles in eine Auflaufform und backen es für 20-25 Minuten.








Schwarzwälder Kirschtorte Oatmeal

mega lecker und mit dem Joghurt super Abwechslung zwischen frisch und schokoladig



Zutaten
  • 1 Tasse Kokosmilch (ich nehme jetzt immer die Fettreduzierte)
  • ½ Tasse Haferflocken
  • ½ Tasse frische, gefrorene oder getrocknete Kirschen (entsteint, natürlich!)
  • 1 EL Kakaopulver
  • Prise Salz

Anleitung
  1. Bring die Kokosmilch zum Kochen, füge Haferflocken hinzu und reduziere die Hitze. (Wenn du Flachs oder Chia-Samen hinzufügen möchtest, tu das jetzt. Ich hab etwas Chia-Samen hinzugegeben)
  2. Füge die Kirschen hinzu.
  3. Wenn sich die Flüssigkeit reduziert hat, füge Kakaopulver und Salz hinzu. Umrühren.
  4. Wenn du mit der Konsistenz der Haferflocken zufrieden bist, gib sie in ein Schüssel geben. Garniere sie mit Kirschen, Kokosflocken oder wie ich mit etwas Joghurt vermischt mit Whey Protein Rhabarber+Vanillesauce.

Kommentare:

  1. Ist das Oatmeal mit Zucchini dann eher herzhaft oder süß?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süß! Hast du schon mal Zucchinikuchen gegessen? Oh man, wenn nicht, dann hast du was verpasst, meine Oma macht den besten Zucchinikuchen. Werde mal das Rezept hier einstellen, obwohl er nicht für die schlanke Linie ist :D
      Aber Zucchini ist ja fast geschmacksneutral, deswegen eignet er sich super dafür. Oder man kann es auch mit Karotten machen. Macht das ganze saftiger!
      Bitte probier es mal aus, du wirst sehen, es ist so lecker!!!

      Löschen