Mittwoch, 2. Juli 2014

Tag 9+10 und eine ÜBERRASCHUNG!

Halli Hallo!!! Mir gehts wieder bestens!! :)


Montag, Tag 9 auf Samui (oder besser gesagt im Hotelzimmer)

Den Montag verbrachte ich ausschließlich im Hotelzimmer! Die Nacht war gar nicht angenehm und mein Schatz hat mir verschiedene Medikamente aus der Apotheke geholt. Unter anderem ein Breitbandantibiotikum.

Für heute war ja eigentlich ein Ausflug zum Nationalpark angesagt, den mussten wir aber leider absagen. Bin gespannt ob wir da das Geld zurück bekommen, denn eigentlich hat man 100% Storno bei Annullierung am Ausflugstag.

Mein Mann war 4 Stunden unterwegs um Zwieback zu suchen aber er hat keinen gefunden, dafür ein paar Brezeln, Bananenchips und Butterkekse. (Nicht sehr gesund aber mein Magen wird es mögen)






Dienstag. Tag 10 auf Samui - ein ganz besonderer TAG!!!!

Es ging mir schon vieeeeeel besser, das Antibiotikum wirkte. Ich aß eine Schüssel Müsli zum Frühstück und danach machten wir uns einen schönen Vormittag im Pool.




Hmmm schön........


?!?!??!


.........ja schon schön aber ich war so was von nervös als würde ich kurz vor einem Referat stehen! (Und Referate hasste ich in der Schule).


Und warum???



Gleich werdet ihr es erfahren!!


Mein Schatz und ich hatten für heute Dienstag einen Tattoowiertermin ausgemacht!!!!!

Bin ich froh, dass es mir wieder besser ging!
Um 14:00 hatten wir den Termin. Zuerst war ich dran und danach mein Mann!

Und hier ist das Ergebnis:




Zur Erklärung:

Die Frau in der Mitte bin natürlich ICH :) Fit, sportlich und Yoga als Teil meines Lebens (auch wenn ich in letzter Zeit wenig Zeit dafür hatte)
Fit & Clean steht natürlich für meinen Blog. Ohne ihn und natürlich ohne euch weiß ich nicht, ob ich es so weit geschafft hätte! Mein Blog steht für den Anfang eines neuen Lebensabschnitts.
Und dafür steht der Lebensbaum. Unten bin ich trotz meines neuen Lebens immer noch stark verwurzelt und zwar in meiner Beziehung oder besser gesagt Ehe (ist noch immer ungewohnt), meiner Familie, meiner Heimat, meinem Zu Hause! Und nach oben hin immer heller werdend, trägt der Lebensbaum neue Früchte :) Hoffentlich noch viele weitere!

Vorbereitung

Oh mann, beim 2. Mal weiß man schon was auf einen zu kommt!

Die süße Tochter des Tattoowierers!

Es schmerzte höllisch!!!

Er brauchte ungefähr 1 ½ - 2 Stunden. An den Rippen war der Schmerz schon fast nicht mehr auszuhalten. Ich war so froh, dass es dann vorbei war und dachte mir währenddessen: Wie blöd bist du eigentlich? :DDD

Mein Mann war der HELD DES TAGES!!!!
Er saß 1. schon ab 14:00 bei mir und hält mein Händchen und dann um 18:00 ging es bei ihm los. Die ganzen Vorbereitungen brauchten viel Zeit. Um 21:00 bin ich ins Hotel gefahren weil ich so müde war. Konnte aber eh nicht schlafen, vielleicht 1 Stunde. Und um 01:00 bat mich mein Schatz wieder zu kommen, ich könnte ja bei den letzten Stichen noch zu schauen. Er dachte, er wäre bald fertig. 
Anfangs sagte er mir, naja um 23:00 werde ich fertig sein *haha* im Nachhinein ein bisschen verschätzt!
Ich kam also um 01:00 wieder ins Tattoostudio und um 06:00 morgens waren sie dann fertig!!!
12 Stunden lag er unter den Nadeln und er hatte höllische Schmerzen! Er tat mir so leid und ich wusste nun wie sich ein Mann fühlen muss, wenn seine Frau ein Kind auf die Welt bringt und er nur zuschauen und nicht helfen kann.
Insgesamt war er 16 Stunden im Tattoostudio!!! Er ist, und war es auch schon vorher, MEIN HELD!








Was sagt ihr dazu? Gefällt es euch? Habt ihr auch Tattoo's?

Es ist mein 2. Tattop. Vor meiner Hochzeit hätte ich mir nieeeeee im Leben gedacht, dass ich jemals ein Tattoo haben werde. Ich finde sie schön, aber ich habe immer gesagt, dass es etwas ganz Besonderes sein müsste, eine besondere Bedeutung haben müsste. Und das hatte ich bis dahin noch nicht gehabt. Und letztes Jahr auf Samui haben wir uns unsere Namen und unser Hochzeitsdatum auf Thai tattoowieren lassen.


Und dieses Jahr musste es eben MEIN NEUES LEBEN sein :)

Lg eure Peggy




Kommentare:

  1. Wow Penny -
    1. dein Körper ist booooombe!
    2. Das Tattoo ist boooooombastisch!
    Wow! Ich hab ja auch Tattoss aber das Tattoo - respekt, es sieht super schön aus!

    Freut mich, dass es dir wieder besser geht :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Nina!! :) Da werd ich gleich rot ;))))
      Wie viel hast du denn, und wo?

      Löschen
  2. Das Tattoo und die Farbauswahl ist suuuper schön. Genau wie du möchte ich schon seit Jahren ein Tattoo am Knöchel und an den Rippen, bisher hab ich es aus diversen Gründen leider noch nicht geschafft. Ev Ende diesen Jahres, mal sehen...aber man sagt ja immer, man solle sich sowas reiflich überlegen und da der Wunsch schon seit ~8 Jahren konstant besteht, hab ich auch keine Befürchtungen es könne mir später mal nicht mehr gefallen ;-)

    Mal noch eine andere Frage, du hast ja so im Schnitt 1kg pro Woche abgenommen. Weißt du so uuuungefähr wie groß dein Kaloriendefizit war? Ich würde nämlich auch gern an die 1kg schaffen wollen für das Battle.

    LG Fea
    Ps: schön, dass es dir wieder besser geht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann es dir nicht genau sagen, am Anfang hab ich auf jeden Fall zu wenig gegessen aber sehr gut abgenommen. Da war ich zwischen 600-1000 kcal. Und danach zwischen 1300-1500 denke ich mal. Da ich ja keine Kalorien zähle kann ich dir das gar nicht so genau sagen.
      Danke Fea! :) Hoffe, ich konnte dir etwas helfen. Es ist wichtig genug zu essen und vor allem das Richtige. Dann wirst du sicher beim Battle erfolgreich sein :)

      Löschen
  3. Ich hätte auch gern ein Tattoo. Ebenfalls einen Baum, aber am Rücken :)
    Deines ist aber wunderschön. Der Farbverlauf ist mega toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Lilily! :) Wenn's nicht so weh tun würde!!!

      Löschen
  4. Wow wie toll!! Einen kleinen 'Lebensbaum' habe ich auch in Planung! =)
    Und ich dachte schon, die Kekse wären die Überraschung wegen des ersten Bildes... ;D
    Genieß schön weiter!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn ich's gleich als 1. Bild genommen hätte, wäre es für euch keine Überraschung mehr gewesen :DDD
      Wo würdest du ihn denn gerne haben?

      Löschen
  5. Wahnsinnig toll. So einen Farbverlauf habe ich auch noch nie gesehen! Respekt für deinen Mut und das ist wirklich wahnsinnig klasse geworden! Ich plane noch an meinem Tattoo :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Lara!
      Verrätst du schon was? Und wo? *neugierigbin* :)

      Löschen
  6. Das Tattoo ist Mega :) und mit deinem Körper kannst du das auch Super zeigen und richtig stolz drauf sein.
    Ich bin auch der Meinung, dass ein Tattoo was besonderes sein muss. Ich möchte zur Zeit noch keins haben, aber wolltest du ja eigentlich auch nicht :D Von daher schau ich mal was die Zukunft so bringt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, einfach abwarten, seine Meinung kann man ja ändern :DD
      Danke dir für das Kompliment! :)

      Löschen
  7. Oh mein Gott, ich hätte jetzt mit allem gerechnet, aber nicht damit. Ich finde es so schön, die ganze Message dahinter, einfach toll! Und dein Mann ist ja echt ein Held, ich wäre vermutlich wahnsinnig geworden :P
    Die Kleine ist ja süß, awww <3 Genießt euren Urlaub noch ganz schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ja ich hab mir zu Hause schon Gedanken darüber gemacht und es mir dann zusammengestellt.
      12 Stunden hätte ich nie und nimmer durchgehalten. Mir wäre es am Liebsten gewesen, es hätte nur 5 min. gedauert. :)

      Löschen
  8. Bist du krass! Dein Mann ist ein Glückspilz! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das werd ich ihm sagen! :DD Aber ich glaub, das weiß er!

      Löschen
  9. sieht cool aus :) ich hätte vielleicht auf die Schrift verzichtet, aber ich bin auch nicht so der Schrift-typ bei Tatoos (und wenn dann höchstens extrem verschnörkelt^^) Passt aber gut dazu.
    Bei mir gibts auch Lebensabschnittstatoos^^ Das erste hab ich auf dem Rücken, zwischen den Schulterblättern, das hab ich mir nach dem Abi machen lassen, quasi zum Beginn des eigenen Lebens ;) Nr. 2 wird nach dem Studium kommen, und vermutlich an den Knöchel (das überleg ich noch.), das Motiv weiß ich noch nicht sicher, aber schon die ungefähre Richtung.

    Zu den Schmerzen: Ich fands so super, dass meine Mum, die schon diverse Tatoos vor mir hatte, immer groß rumgetan hat, es würde ja garnicht wegtun, und mir dann auf dem Weg zum Tätowierer (!!) gesteckt hat, dass sie sich vor ihren Termin immer die ärgsten Knock-out-Schmerzmittel reingehauen hat- als kleine vorbeugende Maßnahme :D Ich war soo fertig als ich im Studio ankam...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so was hätte ich auch gebraucht. Hab schon gesagt eine betäubende Salbe müsste man vorher drauf, aber ob das hilft?

      Und die Schrift ist ein MUSS. Ein Tribut an meinen Blog und meine Follower :D

      Löschen
  10. Das ist ja wirklich mal eine Überraschung!! Du hast so einen supertrainierten und tollen Körper - da passt das Tattoo perfekt. Auch die Stelle finde ich genau passend. Ich finde es außerdem toll, dass du dir nicht irgendwas hast stechen lassen, sondern ein Sinn hinter dem Motiv und dem Schriftzug steht. Das ist sehr individuell und hat nicht jeder. :)
    Und ebenfalls Respekt an deinen Mann! Solange durchzuhalten - Wow.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, werd ich ihm aus ausrichten!! :)

      Löschen
  11. Also irgendwas stimmt mir blogger nicht, ich hab ja letztens schonmal gesagt dass ich dir eigentlich schon längst folge und hab's dann noch mal gemacht und du wirst mir immer noch nicht im Dashboard angezeigt!! So ein Mist auch :/
    Dein Urlaub sieht wirklich sooo traumhaft aus, ich beneide dich wirklich! Genieß deine letzten Tage und werd nicht wieder krank! Dein Körper ist übrigens echt Wahnsinn, du kannst so stolz sein! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch, da haut irgend etwas nicht hin. :(
      DANKE DIR!!!!! :))))) Bin auch mega happy darüber!

      Löschen
    2. ich hab Peggy auch schon fünfmal hinzugefügt und es wird mir im Dashboard nicht angezeigt. Vielleicht gibt es eine Maximalanzahl an Blogs, denen man folgen darf, Diana?
      Wow, Peggy, hammermäßig! habe erst den aktuelleren Post gelesen und gedacht, dass wäre ein Henna-Tattoo LOL
      Schön, dass du einen tieferen Sinn damit verbindest und trotz der Schmerzen durchgehalten hast - heftig, dass es bei deinem Mann so lange gedauert hat! Respekt! Ich hab da eher Schiss davor und deswegen (noch) kein Tattoo.

      Löschen
    3. Komisch, keine Ahnung war das nicht funktioniert! Schade :(
      Ja beim ersten Tattoo war ich noch total naiv, irgendwie dachte ich, dass es nicht so weh tun würde. Aber beim 2. hab ich ja jetzt schon gewusst was mich erwartet und ich war total nervös und hatte Schiss. Und es schmerzte total. Es fühlt sich an als würde dich jemand mit einer Rasierklinge aufschneiden. Aber es ist wohl wie wenn man ein Kind bekommt, man vergisst es einfach. Also man weiß, dass es sehr weh getan hat aber irgendwie tut man sich es dann trotzdem noch mal an. Als ich dort gelegen bin hab ich mich eh gefragt warum ich mir das an tu. :DD

      Löschen
  12. Das Tattoo ist wirklich schön. Auch die Farben gefallen mir sehr gut.
    Ich möchte auch unbedingt ein Tattoo.
    Aber das dauert noch. Soll als Belohnung sein wenn ich meint Traumgewicht erreicht hab. Das sind aber noch drei kilo... ;)
    Aber vllt. lasse ich mir bald ein Bauchnabel piercing stechen. Mal sehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine schöne Belohnung: SCHMERZEN! :DDD *scherz* Nein, finde ich toll. Weißt du schon was und wo hin?
      Ich hatte 2 Piercings: ein Nasen- und ein Bauchnabelpiercing.
      Ich habe vor Jahren beide rausgetan und jetzt wollte ich mir beim Bauchnabel wieder eines reingeben, aber ich komme nicht mehr durch. :( Schade!

      Löschen