Montag, 29. September 2014

Ich lebe noch!

Hallo ihr Lieben!

Ja, einige von euch werden sich jetzt wundern, aber mich gibt es noch! :D

Es tut mir schrecklich leid, dass ich mich schon so lange nicht mehr gemeldet habe. ABER es dürfte einige freuen zu hören, dass es mir gut geht!

Ich habe in den letzten 2 Monaten festgestellt, dass ABNEHMEN leichter ist als das Gewicht dann zu halten. Zumindest ist das bis jetzt bei mir so gewesen. Ich hatte beim Abnehmen ein Ziel und freute mich jede Woche tierisch aufs Wiegen, und auf die Vorher-Nachher-Fotos. Seit Juli bin ich nun bei meinem Zielgewicht von 55kg angekommen und seit meiner Krankheit bin ich leider mit meiner Ernährung nicht mehr so konsequent.

Sportlich bin ich immer noch am Ball, zwar war ich nur ein paar Mal laufen aber belege seit September mehrmals wöchentlich ein paar Kurse wie z.B. Yoga, Piloxing, HIIT, TRX usw.
In der Woche komme ich auf 7-8 Stunden Sport.

Beim Essen kommt es immer wieder vor, dass ich viel und ungesund esse. Mir geht es dann auch nicht gut und ich merke wie mein Magen rebelliert. Mein Gewicht halte ich zwischen 55kg - 57kg. Ich kann damit sehr gut leben, aber ich will einfach GESUND leben und hoffe, dass sich dieses maßlose, fett- und zuckerreiche Essen bald wieder lassen kann. :)









Letzte Woche war ich einkaufen und zwar beim Ausverkauf von Kettner und da hab ich ein oranges Dirndl in Größe 32 gekauft und ein zweites Outfit in Größe 34. Also ich kann echt zufrieden sein, zumindest mit meiner Figur. :)







Am SO hatte ich meinen großen Wettkampf! Bereits im März habe ich mich für den 2. Burgenländischen Frauenlauf angemeldet und nun war es so weit! Ich war ziemlich untrainiert und fühlte mich aufgebläht aber ich erinnerte mich wieder, warum ich mich angemeldet hatte: ICH WILL DIE 5km DURCHLAUFEN KÖNNEN!


Und genau das hatte ich auch vor, obwohl ich innerlich schon gerne die 5km in 30 min. geschafft hätte. Die letzten paar Mal die ich laufen war, hatte ich zwischen 40 und 45min. gebraucht. Also wieder zum DABEI SEIN IST ALLES Motto zurückgekehrt!








Was soll ich euch sagen: ich wurde 32. von 200!



Und was ist das BESTE?

Meine Zeit lag bei 28 MINUTEN!!!!! Wahnsinn! So schnell war ich noch nie, wirklich noch nie!!! Ich hatte noch nie die 30 min. geschafft und jetzt 28. Ich war wirklich stolz auf mich und es war der krönende Abschluss vom Laufen, denn ich werde jetzt meine Kurse machen und nicht mehr laufen.

Unmengen von Obst im Ziel :)

Die Goodies


Wie gesagt geht es mir sehr gut. Ich mache weiterhin Sport und versuche ohne Kalorien zählen und wiegen meine Ernährung alltagstauglich zu machen. :)

Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg beim Abnehmen und so wie ich, beim Gewichthalten!

Ich hoffe, dass ich hin und wieder mal Zeit finde, um hier rein zu schauen! :)

Lg eure Peggy

Kommentare:

  1. Glückwunsch! Klasse Zeit.
    Aber was meinst du mit Abschluss vom Laufen, Winterpause oder willst gar nicht mehr?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich will mich noch nicht auf etwas festlegen, aber auf jeden Fall eine Winterpause, weil mir zur Zeit die Kurse so viel Spaß machen :)

      Löschen
  2. Klingt doch alles super :)
    28 Minuten ist ja echt der Hammer!
    Genau wie deine Figur! Ich glaub, in eine 34 werd ich niemals reinpassen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, das hätte ich mir auch nie träumen lassen. Hatte früher mal eine 38 aber so wie jetzt eine 36 oder 34 hatte ich noch nie! Das ist ein tolles Gefühl!! :)

      Löschen
  3. Das ist doch mal eine positive Nachricht! Schön, dass du "zurück" bist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, zur Zeit hab ich so viel zu tun, dass ich einfach nicht zum Bloggen komme! :)

      Löschen
  4. Schön, dass es dir wieder so gut geht :) Deine Zeit war ja wirklich super. Geht's du jetzt gar nicht mehr joggen? Und wenn ja, machen dir die ganzen Kurse mehr Spaß? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, nein, ich geh jetzt nicht mehr laufen. Ich bin jeden Tag im Studio und mach die Kurse, und sie machen sehr viel Spaß! Ganz was anderes als die Workout's zu Hause zu machen. Ich find's super!

      Löschen
  5. Peggy, schön von dir zu hören & noch schöner, dass es dir gut geht!
    Tolle Zeit - 28 Minuten wow! ;)
    Und das Dirndl steht dir echt spitze, sieht richtig fesch aus ;p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Nina! Am WE werd ich auf ein Oktoberfest gehen, und wenn ich die Zeit finde, werd ich dann ein paar Fotos reinstellen :)

      Löschen
  6. Ich hab mich schön öfters gefragt wo du wohl bist und was du so treibst. Da bin ich erleichtert dass es dir so gut geht! :)
    Freut mich dass dein Zeil so schön aufgegangen ist, und was bitte ist denn Piloxing? Pilatis und Boxen oder wie. ;)
    Herzliche Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es tut mir leid, ich komm einfach nicht dazu. Zeit dazwischen hätte ich sicher gehabt aber da fehlt mir dann die Muse! :)
      Ja, Piloxing ist Pilates, Boxen und Tanz in einem! Ich dachte mir immer Boxen wäre nicht meines. Aber der Kurs macht mega Spaß, die Trainerin ist spitze. Der Kurs ist richtig zum Auspowern und wir kommen alle total ins Schwitzen! Einfach super!!!

      Löschen
    2. Hehe, alles was mit Tanz zu tun hat, muss ich unbedingt ausprobieren.. :D

      Löschen
  7. Hey Peggy, schön mal wieder von dir zu hören. :) Wahnsinns tolle Leistung auch mit dem Lauf, Glückwunsch! :) Genauso Glückwunsch zur Kleidergröße. ;)
    Falls du doch mal wieder Lust hast mehr zu schreiben, kann ich dir empfehlen uns mehr von deinen Kursen zu erzählen. Ich glaub' die Meisten fänden das auch interessant. Ich auf jeden Fall! :)
    Außerdem drück ich dir wieder mal die Daumen, dazu, dass das Clean Essen auch gut läuft. LG!

    AntwortenLöschen
  8. Toll siehst du aus und eine wirklich wahnsinnig gute Zeit hast du da hingelegt.
    schön, dass alles bei dir läuft und du so eine gesunde Einstellung zum Gewichthalten hast :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Peggy, geht's dir gut? Ich vermisse deine Posts! Hoffe, bei dir ist alles ok.
    lg, Manuela

    AntwortenLöschen
  10. @ Manuela: Ja es geht ihr gut! Sie kommt momentan nicht zum Bloggen. Keine Sorge, sie wird sich schon noch melden. LG Peggy's Schwester

    AntwortenLöschen
  11. Hey Peggy, hoffentlich fidnest du wieder Zeit zum Bloggen, ich würde so gern wieder von dir lesen ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Hey Peggy, lass doch mal wieder von dir lesen :) oder schreib mir ne mail xfitjourney@gmail.com (casti aus veve)

    Grüßle

    AntwortenLöschen
  13. Hallihallo! Hier ist eure Peggy, ja es gibt mich noch!
    Ich will euch auf jeden Fall erzählen was sich in dem letzten halben Jahr getan hat, aber zur Zeit schaff ich es einfach nicht. Mein Mann und ich fliegen übermorgen wieder nach Thailand. Vielleicht hab ich dort die Ruhe um einen ausführlichen Bericht zu schreiben.
    Liebe Grüße eure Peggy

    AntwortenLöschen
  14. Ja, es wäre toll mal wieder zu hören, wie es dir ergangen ist. LG

    AntwortenLöschen
  15. Antworten
    1. Ich glaube, da kommt nichts mehr...

      Löschen
  16. Hallo ihr Lieben!

    Wie geht es euch allen?
    Es tut mir so leid, dass ich nichts mehr von mir hören hab lassen. Es ist viel passiert: Fehlgeburt, Scheidung, Zunahme, neue Liebe!
    Aber ich bin zurück! Und ich will den Erfolg wiederholen.

    Lg eure Peggy

    AntwortenLöschen